Logo
 
Zertifizierter Derivatehändler
Der einwöchige Lehrgang kombiniert theoretische Grundlagen mit praktischen Fallbeispielen und der Anwendung von interaktiven Medien. Neben Handelsstrategien mit Optionen und Futures werden auch die regulatorischen Rahmenbedingungen behandelt. Zusätzlich werden verschiedene Eurex-Strategie-Tools eingesetzt.

Teilnehmern, die sich zukünftig als Händler an Eurex registrieren lassen möchten, empfehlen wir die Buchung der Online-Systemschulung. Anhand von interaktiven Übungen lernen Sie die wesentlichen Handelsfunktionalitäten kennen. Das Training ist unter der Rubrik "Zulassung Handel und Clearing/Eurex-Händler" buchbar. Die Teilnahme am Lehrgang zusammen mit der absolvierten Eurex Online-Systemschulung und der bestandenen Abschlussprüfung werden als berufliche Eignung im Rahmen der Zulassung als Börsenhändler an den Eurex-Börsen anerkannt.

Akkreditierung durch FCA
Das Programm ist von der britischen Finanzaufsichtsbehörde "Financial Conduct Authority (FCA)" anerkannt und erfüllt die entsprechenden "Appropriate Qualification Standards" für den Handel und die Beratung mit Derivaten. Die erfolgreich abgelegte Prüfung gilt in Kombination mit zwei weiteren Prüfungen als ein Modul für die Qualifizierung für die Beratung von Privatkunden (Retail Investment Advisor) in Großbritannien.

Unsere Broschüre können Sie sich unter folgendem Link herunterladen: "Zertifizierter Derivatehändler"

Die bestandene Abschlussprüfung wird vom Europäischen Institut für Financial Engineering und Derivateforschung (EIFD) als ein Modul für das Qualifizierungsprogramm Certified Financial Engineer angerechnet. Teilnehmer dieses Programms erhalten auf den Lehrgang "Zertifizierter Derivatehändler" einen Preisnachlass in Höhe von 500 Euro.

Sichern Sie sich unseren Frühbucherpreis bis sechs Wochen vor Lehrgangsbeginn und sparen Sie dabei 250 Euro. Der Frühbucherpreis wird bereits im angezeigten Preis berücksichtigt.

Der Lehrgang findet von Montag bis Freitag statt. Das bei dem Termin angegebene Endedatum ist der geplante Prüfungstermin.

Themen

1. Tag

  • Kassamärkte
  • Geldmarkt, Rentenmarkt, Aktienmarkt, Devisenmarkt, Rohstoffmarkt

Portfoliomanagement

  • Portfoliotheorie und Portfoliomanagement
  • Strategische und taktische Asset Allokation,
  • Portfoliorisiko (Volatilität/Korrelation)
  • Risikomasse und Verteilungen

2. Tag Grundlagen Derivate

  • Derivate und deren Gebrauch, Werttreiber von Derivaten
  • OTC und Börsenhandel, Arbitragestrategien, Kreditrisiken

Symmetrische Derivate

  • Forward-Kontrakte & FRAs, Swaps und deren Gebrauch
  • Geldmarkt-Futures, Fixed-Income-Futures, Aktien-Index-Futures

3. Tag Regulatorische Rahmenbedingungen

  • Ziele der Finanzregulierung vor und nach der Kreditkrise
  • Finanzregulierung in Europa, in den USA und der UK

Clearing

  • Handel, Clearing und Abwicklung
  • Margensystem, OTC-Clearing
Optionen
  • Die vier Grundpositionen im Optionshandel
  • Relationen, Preismodell, Kennzahlen, ("Griechen")

4. Tag Optionen (Fortsetzung)

  • Entwicklung von Handelsstrategien
  • Übungen mit dem Eurex StrategyMaster (z.B. Risikoermittlung)
  • Richtungs- und Volatilitätsstrategien, Hedge Ratios

Eurex Deutschland

  • Börsenorganisation, Marktteilnehmer, Produkte
  • Eurex Regelwerk, Funktionsweise des Handels

  Typ: Lehrgang

Zielgruppe: Zielgruppe des Ausbildungsprogramms sind neue Mitarbeiter im Derivatehandel der Handelshäuser und Banken sowie interessierte Privatinvestoren und Studenten aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

Voraussetzungen: Von den Teilnehmern wird erwartet, dass sie ein Grundverständnis vom Kapitalmarkt haben und einfache Aufgaben mit Futures und Optionen lösen können. Teilnehmern mit geringen Vorkenntnissen empfehlen wir das Optionen und Financial Futures - Einstiegsseminar oder das kostenlose Lernprogramm der Eurex Online-Einführung in Futures und Optionen .

Trainer: Walter Braegger, Partner, Nosco Partners AG, Financial Market Expertise, Zürich, Schweiz

Vincent Couson, Partner, Nosco Partners AG, Financial Market Expertise, Zürich, Schweiz

Paul North, Trainer für Derivate und Kapitalmärkte, Teddington, Großbritannien

Stefan Toetzke, Zumikon, Schweiz

 


Zurzeit verfügbar
Datum Sprache
Preis ohne
MwSt.
Trainingslokation Verfügbarkeit Produkt wählen
Datum
Sprache
Trainingslokation
03.09.2018 - 30.10.2018 Deutsch 3.200,00 EUR Eschborn
26.11.2018 - 19.12.2018 Englisch 2.650,00 GBP London
18.03.2019 - 25.04.2019 Deutsch 2.950,00 EUR Eschborn
02.09.2019 - 29.10.2019 Deutsch 2.950,00 EUR Eschborn
Drucken