Service Navigation

Ordentliche Hauptversammlung 2004

Ordentliche Hauptversammlung 2004

Beginn:
19 Mai 2004 10:00
Ort:
Frankfurt

Unsere ordentliche Hauptversammlung fand am 19. Mai 2004, ab 10.00 Uhr in der Jahrhunderthalle Frankfurt, Pfaffenwiese, 65929 Frankfurt am Main, statt.

Vertreten waren 31,55 Prozent des Kapitals der Deutsche Börse AG und rund 700 Aktionäre und Gäste haben an der Hauptversammlung teilgenommen.

Mehr als 500 Aktionäre nutzten den Service zur Beauftragung des Stimmrechtsvertreters der Deutsche Börse AG bzw. zur Eintrittskartenbestellung über das Internet.

Die Hauptversammlung der Deutsche Börse AG hat die Ausschüttung einer Dividende von 0,55 Euro pro Aktie für das Geschäftsjahr 2003 beschlossen. Die Dividende liegt damit 25 Prozent über dem Vorjahr. Von dem Bilanzgewinn von 135 Mio. Euro werden 61,5 Mio. Euro ausgeschüttet, das sind 25 Prozent mehr als im Jahr 2002.

Die Hauptversammlung hat Lord Peter Levene of Portsoken und Alessandro Profumo als neue Mitglieder des Aufsichtsrats gewählt. Lord Levene ist Chairman of Lloyd’s, London. Alessandro Profumo ist Vorsitzender des Vorstands der UniCredito Italiano, Mailand. Sandra S. Jaffee, Executive Vice President, Citibank und Harold Hörauf, persönlich haftender Gesellschafter, HSBC Trinkaus & Burkhardt hatten ihr Amt mit Ablauf der Hauptversammlung niedergelegt.

Additional Information

Kontakt

Investor Relations-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

+49-(0) 69-2 11-1 46 08

ir@​deutsche-​boerse.com