Service Navigation

Was wir bieten

Studenten/Praktikanten – was wir bieten

Bei der Gruppe Deutsche Börse erhalten Sie die Möglichkeit, die Theorie, die Sie an der Universität oder Fachhochschule vermittelt bekommen, in die Praxis umzusetzen. Hierfür erhalten Sie im Rahmen eines Praktikums oder eines studienbegleitenden Jobs ausreichend Gelegenheit. Dabei sind Ihre Einsatzmöglichkeiten sehr vielseitig. Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Studienschwerpunkte werden auf jeden Fall berücksichtigt. Praktikanten haben u.a. auch die Möglichkeit, ihre Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit der Deutschen Börse zu erstellen.

Praktikanten – Praktika

Studenten/Praktikanten - Praktika

Tauschen Sie Theorie gegen Praxis! Ihre Einsatzmöglichkeiten bei der Gruppe Deutsche Börse sind sehr vielseitig. Bei der Auswahl berücksichtigen wir Ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Studienschwerpunkte. Als Praktikant können Sie in laufenden Projekten selbstständig mitarbeiten. Sie lernen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Ausbildung und Nationalität kennen. Vielleicht finden Sie bei uns auch Ihren ersten Job.

Voraussetzungen

Wir suchen Studierende im mind. zweiten Semester; bevorzugte Fachrichtungen sind Wirtschaftswissenschaften, Rechts- und Geisteswissenschaften, Informatik, Physik, Mathematik. Bitte beachten Sie, dass eine Immatrikulation während der gesamten Tätigkeitsdauer an einer staatlich anerkannten Hochschule als ordentlicher Student zwingend vorausgesetzt wird.

Um eine erfolgreiche Einbindung unserer Praktikanten in aktuelle Projekt- und Linienfunktionen zu gewährleisten, bieten wir Praktika ab einer Mindestdauer von zwei Monaten an. Längerfristige Praktikumsanfragen (etwa im Rahmen eines Praxissemesters) sind uns besonders willkommen. Unternehmensstandort ist Frankfurt am Main oder Luxemburg; Auslandspraktika sind nur nach Absprache möglich.

Konditionen

Die Arbeitszeit beträgt 39 Stunden pro Woche am Unternehmensstandort Frankfurt am Main bzw. 40 Stunden pro Woche am Unternehmensstandort in Luxemburg, die Praktika sind mit 820 € pro Monat (Unternehmensstandort Frankfurt am Main) bzw. 920 € pro Monat (Unternehmensstandort Luxemburg) vergütet. Ein Praktikum bei der Börse ist Voraussetzung für eine Abschlussarbeit in unserem Hause und kann eine optimale Basis für eine spätere Festanstellung sein.

Studenten – Studienbegleitende Jobs

Studenten/Praktikanten– Studienbegleitende Jobs

Tauschen Sie Theorie gegen Praxis! Bei der Deutschen Börse arbeiten Sie mit an der Gestaltung internationaler Kapitalmärkte und der Entwicklung elektronischer Handelssysteme. Sie lernen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Ausbildung und Nationalität kennen. Vielleicht finden Sie bei uns auch Ihren ersten Job.

Voraussetzungen

Wir suchen Studierende im mind. zweiten Semester Ihres Studiums der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Rechts- und Geisteswissenschaften, Informatik, Physik, Mathematik.

Um eine sinnvolle Einbindung unserer studentischen Aushilfen in die betrieblichen Abläufe der Börse zu ermöglichen, bieten wir Aushilfsverträge bevorzugt auf Langzeitbasis (12 Monate oder länger) an.

Konditionen

Die Arbeitszeit beträgt zwischen 5 und 19 Stunden pro Woche, die Tätigkeit wird mit 11 € pro Stunde vergütet. Die Arbeitszeit kann individuell mit Ihrer Fachabteilung abgestimmt werden, um Studieninteressen und Interessen der Deutschen Börse optimal miteinander zu vereinbaren.

Studenten – Abschlussarbeiten

Studenten/Praktikanten – Abschlussarbeiten

Die Gruppe Deutsche Börse bietet interessierten Studenten Unterstützung bei ihrer praxisbezogenen Abschlussarbeit an. Besonders interessant sind für uns wirtschaftswissenschaftliche Themen, aber auch Themen aus der Informatik, jeweils mit Kapitalmarkt- oder Börsenbezug.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Unterstützung Ihrer mind. 3- bzw. 6-Monatsarbeit sind ein erfolgreich abgeschlossenes Praktikum bei der Börse und ein guter Notendurchschnitt. Ihren Themenvorschlag sollten Sie als Kurzexposé/Thesenpapier inklusive Gliederung einreichen.

Betreuungsmaßnahmen

Ihre Abschlussarbeit betreuen wir durch Bereitstellung eines voll eingerichteten Arbeitsplatzes in der Deutschen Börse. Sie sind für die Dauer der Arbeit als studentische Aushilfe für 15-19 Stunden pro Woche beschäftigt. Die Vergütung beträgt hierbei 11€/Stunde und zusätzlich erhalten Sie an Ihren Arbeitstagen einen Essensgeldzuschuss.

Eine praxisorientierte Abschlussarbeit bei der Börse kann eine optimale Basis für eine spätere Festanstellung sein.