Service Navigation

Deutscher Nachhaltigkeitskodex

Deutscher NachhaltigkeitskodexOrientierung für deutsche Unternehmen bei der Unternehmensberichterstattung

The Sustainability Code
Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) wurde am 13. Oktober 2011 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung einstimmig beschlossen. Ziel dieses Transparenzinstruments ist es, die Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen transparent und vergleichbar zu machen.

Die Förderung der Transparenz von Nachhaltigkeitsinformationen sowie deren Standardisierung stellt ein zentrales Anliegen der Gruppe Deutsche Börse in ihrer Funktion als Organisator des Kapitalmarktes dar. Vor diesem Hintergrund haben wir den Dialogprozess zur Entwicklung des Deutschen Nachhaltigkeitskodexes sowie die Praxisphase aktiv unterstützt und geben seit 2011 jährlich eine detaillierte Entsprechenserklärung ab.