Service Navigation

Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG beschließt Personalien

Datum: 25. Apr 2018 | Deutsche Börse

Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG beschließt Personalien

Dr. Thomas Book, Dr. Christoph Böhm und Dr. Stephan Leithner zu Vorständen bestellt

Vor dem Hintergrund des absehbaren Ausscheidens von Andreas Preuß und  Jeffrey Tessler aus dem Vorstand hat der Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG in seiner heutigen Sitzung folgende personelle Entscheidungen unter dem Vorbehalt aufsichtsrechtlicher Nichtbeanstandung getroffen:

Dr. Thomas Book (46) wird ab dem 1. Juli 2018 als Vorstand das Trading-Geschäft (umfasst alle Asset-Klassen ohne Kassamarkt sowie das Clearing-Geschäft) verantworten. Er ist derzeit der CEO der Eurex Frankfurt AG und CEO der Eurex Zürich AG.

Das Kassageschäft wird weiterhin von Hauke Stars (50) geleitet, die mit der Einführung der paritätischen Mitbestimmung mit Ende der Hauptversammlung im Mai dieses Jahres zusätzlich als Arbeitsdirektorin vorgesehen ist.

Für das Post-Trading-Geschäft (Clearstream) sowie das Daten- und Indexgeschäft wird ebenfalls zum 1. Juli 2018 Herr Dr. Stephan Leithner (51) zum Vorstand bestellt. Er ist derzeit Partner bei EQT Partners GmbH.

Neuer Chief Information Officer und Chief Operating Officer wird Herr Dr. Christoph Böhm (51). Er wird zum 1. November 2018 bestellt. Er ist derzeit bei der SAP AG Senior Vice President, Global Cloud Services.

Dr. Joachim Faber, seit Mai 2012 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Deutsche Börse AG: „Mit der heutigen Entscheidung zur Bestellung neuer Vorstandsmitglieder und der daraus folgenden Neuordnung des Ressortzuschnittes innerhalb des Vorstandes kann Dr. Theodor Weimer den Wachstumskurs der Deutsche Börse AG forcieren. Es ist uns gelungen, mit Dr. Thomas Book, Dr. Christoph Böhm und Dr. Stephan Leithner hoch anerkannte und erfolgreiche Führungspersönlichkeiten zu gewinnen. Sie werden mit ihrer Expertise einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leisten können.“

Dr. Faber weiter: „Mein ausdrücklicher Dank geht an die beiden langjährigen Mitglieder des Vorstandes Andreas Preuß und Jeffrey Tessler. Beiden hat die Deutsche Börse AG außerordentlich viel zu verdanken. Ich freue mich, dass beide sich bereit erklärt haben, dem Unternehmen weiter beratend zur Verfügung zu stehen.“

Dr. Theodor Weimer, seit Januar 2018 Vorstandsvorsitzender der Deutsche Börse AG: „Ich freue mich außerordentlich, dass der Aufsichtsrat hochkarätige Persönlichkeiten für den Vorstand der Deutsche Börse AG bestellt hat. Mit der Bestellung der neuen Vorstände ist die Neuausrichtung der Vorstandsstruktur komplettiert und ein zentraler personeller Baustein für die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie, der Roadmap 2020, gelegt.“

Dr. Weimer zu den neu bestellten Vorstandsmitgliedern: „Dr. Thomas Book ist seit vielen Jahren in der Deutschen Börse tätig und ein intern wie extern hoch geachteter Top-Manager unseres Hauses. Er verfügt über tiefe und breite Kenntnisse des Börsengeschäftes. Dr. Stephan Leithner ist ein ausgewiesener Finanzmarktexperte mit exzellentem nationalem und internationalem Netzwerk, der die Deutsche Börse AG seit vielen Jahren aus Kundensicht sowie aus der engen Zusammenarbeit durch seine Mitwirkung im Börsenrat der Frankfurter Wertpapierbörse wie auch der Eurex gut kennt. Er hat zudem langjährige und umfangreiche Managementerfahrung in großen Finanzunternehmen gesammelt. Komplettiert wird das neue Vorstandsteam durch Dr. Christoph Böhm, der ein ausgewiesener IT-Experte ist und in verschiedenen großen Unternehmen gezeigt hat, dass er groß angelegte Technologieprogramme erfolgreich aufsetzen und umsetzen kann. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den neuen Vorstandskollegen.“

Zusatzinformation


Additional Information

Kontakt

Presse-Hotline

+49-(0) 69-2 11-1 15 00

+49-(0) 69-2 11-1 15 01

media-​relations@​deutsche-​boerse.com