Service Navigation

Börsensegment Scale feiert ersten Geburtstag

Datum: 01. Mrz 2018 | Deutsche Börse

Börsensegment Scale feiert ersten Geburtstag

Liquidität der Unternehmen um 130 Prozent gestiegen / 49 Aktien im Segment gelistet

Die Deutsche Börse zieht ein positives Zwischenfazit zum KMU-Segment Scale, das heute vor genau einem Jahr gestartet ist. Die Zahl der in Scale gelisteten Aktien hat sich mittlerweile auf 49 erhöht, davon sind fünf Unternehmen über einen Börsengang in das Segment aufgenommen worden.

Die Liquidität der in Scale notierten Unternehmen hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr im Durchschnitt um 130 Prozent erhöht, der Handelsumsatz von März bis Jahresende lag bei rund 2,8 Milliarden Euro. Die Scale-Indizes, darunter der AllShare-Index und der kürzlich gestartete Scale30-Auswahlindex, haben mit einem Plus von über 30 Prozent seit dem Start des Segments die Entwicklung von DAX, MDAX und SDAX deutlich übertroffen.

„Durch die mit Scale neu eingeführten Services und Indizes sind Liquidität und Visibilität der Unternehmen deutlich angestiegen. Wir rechnen deshalb mittelfristig mit mehr Börsengängen von kleinen und mittelgroßen Unternehmen in Frankfurt“, sagt Hauke Stars, Vorstand der Deutschen Börse.

Scale bietet für Investoren, Privatanleger und Emittenten weitere Angebote wie Research-Reports, die Zeichnungsmöglichkeit von Aktien vor dem Börsengang sowie das Investor Targeting Programm, das erstmals im vergangenen Herbst stattfand und in diesem Jahr ausgebaut wird. Dafür organisiert die Deutsche Börse internationale Investoren-Veranstaltungen, bei denen einzelne Scale-Unternehmen in London, Monaco, Paris und Genf im kleinen Kreis auf ausgewählte Investoren treffen werden. Neben institutionellen Investoren zählen dazu Family Offices, Retail-Investoren oder Vermögensverwalter.

Die frei zugänglichen Research Reports sind auch über das Anlegerportal boerse-frankfurt.de einsehbar und wurden seit dem Start des Segments über 80.000-mal heruntergeladen. Hohes Interesse zeigt sich auch von Seiten der Capital Market Partner, die ein Unternehmen vor einem Börsengang als auch über die gesamte Dauer des Listings im Segment vorweisen muss: Die Zahl der Partner ist von 34 auf mittlerweile 67 angestiegen.

Weitere Informationen zum Segment Scale sind hier zu finden.

Zusatzinformation


Additional Information

Kontakt

Presse-Hotline

+49-(0) 69-2 11-1 15 00

+49-(0) 69-2 11-1 15 01

media-​relations@​deutsche-​boerse.com