Service Navigation

Erfolgreicher Abschluss der Verhandlungen zum vollständigen Erwerb der STOXX AG und Indexium AG von der SIX Group

Datum: 27. Jul 2015 | Deutsche Börse

Erfolgreicher Abschluss der Verhandlungen zum vollständigen Erwerb der STOXX AG und Indexium AG von der SIX Group

Die Deutsche Börse AG hat heute mit der SIX Group AG eine bindende Vereinbarung über den vollständigen Erwerb der Gemeinschaftsunternehmen STOXX AG sowie Indexium AG durch die Deutsche Börse AG zu einem Kaufpreis von CHF 650 Mio. abgeschlossen. Der Aufsichtsrat der Deutsche Börse AG sowie die SIX Gremien haben der Vereinbarung zugestimmt. Die Parteien beabsichtigen, die Transaktion noch bis Ende Juli 2015 zu vollziehen. Die Transaktion wird durch vorhandene Barmittel und über kurzfristige Schuldverschreibungen (Commercial Paper) zwischenfinanziert. Zur langfristigen Finanzierung plant die Deutsche Börse AG die Begebung einer (Hybrid-)Anleihe.

Weitere Informationen