Service Navigation

Verlängerte Handelszeiten für Zertifikate gut angenommen

Datum: 01. Aug 2018 | Deutsche Börse

Verlängerte Handelszeiten für Zertifikate gut angenommen

Kassamärkte setzen im Juli 124,3 Mrd. Euro um

Seit dem 22. Juni 2018 können Anleger Zertifikate und Optionsscheine an der Börse Frankfurt von 8 bis 22 Uhr (ehemals 9 bis 20 Uhr) handeln. Die Anzahl der abgeschlossenen Geschäfte in den verlängerten Handelszeiten entspricht einem Anteil von rund 7 Prozent am gesamten Orderflow nach Trades und lag damit über den Erwartungen.

„Unsere Analyse deutet darauf hin, dass es sich hierbei größtenteils um zusätzliche Trades handelt. Das bestätigt unsere Entscheidung, die Handelszeiten auszudehnen. Auch unsere Kunden nehmen die verlängerten Handelszeiten gut an“, sagt Florian Claus, Vorstand der Börse Frankfurt Zertifikate AG. Mittlerweile sind 1,2 Mio. Produkte von 12 Emittenten handelbar. Somit sind rund 75 Prozent aller in Frankfurt handelbaren strukturierten Produkte zwischen 8 und 22 Uhr abgedeckt.

Handelsumsätze im Juli

An den Kassamärkten der Deutschen Börse wurde im Juli ein Umsatz von 124,3 Mrd. Euro erzielt (Vorjahr: 118,9 Mrd Euro). Auf Xetra entfielen davon 113,6 Mrd. Euro (Vorjahr: 109 Mrd. Euro), womit der durchschnittliche Xetra-Tagesumsatz bei 5,2 Mrd. Euro lag. Am Handelsplatz Börse Frankfurt wurden 2,9 Mrd. Euro (Vorjahr: 3,5 Mrd. Euro) umgesetzt und 7,8 Mrd. Euro (Vorjahr: 6,3 Mrd. Euro) an der Tradegate Exchange.

Im gesamten Kassamarkt entfielen rund 112 Mrd. Euro der Umsätze auf Aktien. Umsatzstärkster DAX-Titel auf Xetra war im Juli Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017) mit 4,9 Mrd. Euro, bei MDAX-Werten lag Osram Licht AG (ISIN: DE000LED4000) mit 711 Mio. Euro Umsatz vorn. Im Aktienindex SDAX führte Steinhoff International (ISIN: NL0011375019) mit 274 Mio. Euro, bei den TecDAX-Werten war es Wirecard AG (ISIN: DE0007472060) mit 1,5 Mrd. Euro. Umsatzstärkster ETF auf Xetra war ISHS CORE DAX UCITS ETF (ISIN: DE0005933931) mit 1,3 Mrd. Euro.

Detaillierte Handelsumsätze für Juli 2018 in Mrd. Euro:

 Xetra       Frankfurt    TradegateGesamt
Anleihen-0,30,10,4
Aktien103,41,47,2112
ETF/ETC/ETN10,10,10,510,7
Fonds-0,10,10,1
Zertifikate-1-1
Gesamt Juli 2018     113,62,97,8124,3
Gesamt Juli 2017109,13,56,3118,9

Weitere Einzelheiten sind online zu finden in der Kassamarktstatistik der Deutschen Börse. Ein europaweiter Vergleich der Handelsplätze ist in den Statistiken der Federation of European Securities Exchanges (FESE) zu finden.

DAX®, MDAX®, SDAX®, TecDAX® und Xetra® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Zusatzinformation


Weitere Informationen