Service Navigation

Xetra-Handel bereit für MiFID II

Datum: 04. Dez 2017 | Deutsche Börse Cash Market

Xetra-Handel bereit für MiFID II

Handelssystem T7 der Deutschen Börse erhält Update / Regulatorische Anforderungen umgesetzt

Der Xetra-Handel ist seit heute bereit für die regulatorischen Anforderungen durch die EU-Finanzmarktrichtlinie MiFID II, die zu Jahresbeginn 2018 in Kraft tritt. Das zugrundeliegende Handelssystem T7 der Deutschen Börse wurde dafür auf das Release 6.0 aktualisiert.

Durch MiFID II werden unter anderem neue Anforderungen an die Vor- und Nachhandelstransparenz gestellt. So müssen algorithmische Handelsgeschäfte kenntlich gemacht werden. Hinzu kommen Anforderungen beim Market Maker Handling, die dazu führen, dass Orders und Quotes von Designated Sponsors gekennzeichnet werden müssen. Neu ist für Handelsteilnehmer zudem ein Identifikations-Code, um Transaktionen am ausgewählten Handelsplatz eindeutig zu kennzeichnen.

Das Update des Handelssystems bringt den angeschlossenen Handelshäusern gleichzeitig funktionale Erweiterungen wie Xetra Best, die Volume Discovery Order und den Designated Sponsor Quote Request.

Alle Details zum neuen Release sind unter www.xetra.com zu finden.

Zusatzinformation


Additional Information

Kontakt

Presse-Hotline

+49-(0) 69-2 11-1 15 00

+49-(0) 69-2 11-1 15 01

media-​relations@​deutsche-​boerse.com