Service Navigation

Regulatorische Dossiers

Regulatorische DossiersFinanzmarktregulierung besser verstehen

Als Betreiber einer stark regulierten Finanzmarktinfrastruktur sind für die Gruppe Deutsche Börse sowohl eine gute Kommunikation als auch ein reger Informationsaustausch mit politischen Stellen und Aufsichtsbehörden unverzichtbar. Wie jeder andere Marktteilnehmer müssen wir die Regulierung des Marktes aus allen Blickwinkeln betrachten, uns an neue regulatorische Vorschriften anpassen und unsere Systeme, Schnittstellen und Arbeitsabläufe verändern. Als Unternehmen konzentrieren wir uns deshalb nicht nur auf aktuelle Marktentwicklungen, sondern verfolgen außerdem die politischen Diskussionen zur nationalen und europäischen Finanzmarktregulierung sowie zu globalen Regulierungstrends genau.

Basierend auf unserem Expertenwissen als Marktplatzbetreiber bringen wir unsere Fachkenntnisse in die Diskussion über die Entwicklung des regulatorischen Rahmenwerkes ein und tragen so fortlaufend zur Stärkung der Finanzmarktinfrastruktur bei. Wir arbeiten mit zahlreichen verschiedenen Marktteilnehmern auf der Buy- und Sell-Side zusammen und pflegen enge Kontakte mit den Aufsichtsbehörden. So versuchen wir, wann immer möglich, den regulatorischen Dialog zu fördern.

Unser gemeinsames Interesse besteht vor allem darin, die Effizienz, Transparenz und Sicherheit der Finanzmärkte zu gewährleisten.

Unsere Dossiers, White Paper und Studien sollen Ihnen ein besseres Verständnis eines breiten Spektrums von Fragen zur Finanzmarktregulierung ermöglichen.

MiFID II/MiFIR

Cube outside trees 02

Die Anwendung ist für Januar 2018 geplant, aber wir bieten Ihnen bereits jetzt Dienstleistungen und Lösungen an, um die teilweise äußerst komplexen, verordnungsübergreifenden Transparenz- und Meldepflichten zu erfüllen. Sie profitieren beispielsweise durch eine frühe Teilnahme an unserem Pilotprogramm.

EMIR

Clearstream

Über unsere verschiedenen Tochtergesellschaften – von Eurex Clearing über die EEX bis hin zu REGIS-TR – bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an innovativen und integrierten Lösungen.

Kapitalmarktunion

Die Gruppe Deutsche Börse sieht die angestrebte Kapitalmarktunion als wichtige Initiative zur Erweiterung und Vertiefung der europäischen Kapitalmärkte.