Service Navigation

Deutsche Börse Venture Network wächst beständig

21. Feb 2017

Deutsche Börse Venture Network wächst beständig

Deutsche Börse Venture Network® ist mittlerweile auf 345 Mitglieder angewachsen. Darunter finden sich 124 Unternehmen und 221 Investoren. Auch im Februar darf das Netzwerk wieder spannende New Joiners begrüßen – zwei Unternehmen und ein Investor hier im Kurzporträt.

InterNations: wo Auswanderer ein Zuhause finden

Jährlich wandern tausende Menschen aus. Im neuen Land anzukommen ist oft aber schwer. Genau hier setzt InterNations an: Das 2007 in München gegründete Start-up hat sich als weltweit größtes Netzwerk von Auswanderern etabliert. Auf internations.org tauschen sich die 2,5 Mio. Mitglieder nicht nur etwa darüber aus, wie man im fremden Land eine Wohnung findet oder wo man ein Bankkonto eröffnet. Das Netzwerk ist mittlerweile auch in 390 Städten weltweit mit eigenen Communities vertreten, die lokale Events für Auswanderer organisieren.

Hornetsecurity: wo Daten und E-Mails gesichert werden
Hornetsecurity bietet ein echtes Alleinstellungsmerkmal: cloudbasierte IT-Sicherheitsdienstleistungen weltweit und rund um die Uhr. Dazu zählen Lösungen in den Bereichen E-Mail-, Web- und Datensicherheit. Mittlerweile beschäftigt der Dienstleister über 70 Mitarbeiter und hat Vertretungen in ganz Europa sowie Malaysia. Aus seinen Kinderschuhen ist das Start-up längst herausgewachsen: Im Oktober 2016 schloss Hornetsecurity eine Series-E-Finanzierung ab.

pauaventures: wo die Perlen unter den Start-ups gesammelt werden

Die wohl kreativste Antwort auf die Frage, wie man ein Venture Capital Unternehmen nennen sollte, liefert pauaventures. Paua bedeutet in der Sprache der neuseeländischen Ureinwohner „regenbogenfarbene Muschel“. Der Risikokapitalgeber – immer auf der Suche nach den Perlen unter den Start-ups – hat seit seiner Gründung 2009 bereits über 10.000 Business Pläne analysiert. Der Fokus des VC-Unternehmens liegt auf jungen Firmen der Early Stage aus dem Technologiesektor – europaweit sowie in den USA. In über 20 Start-ups hat pauaventures investiert, darunter in Unternehmen wie den Online-Shop für Erotik-Artikel Amorelie und den Online-Parfümhändler Flaconi.

Weitere Informationen

Additional Information

Kontakt

Internet-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

info@​deutsche-​boerse.com