Service Navigation

Börsenbesuch

Deutsche Börse AG

BörsenbesuchBörse Live

Beginn:
02 Jan 2017
Ende:
29 Dez 2017
Ort:
Börsenplatz 4Frankfurt am Main

Ausgiebig Börsenluft schnuppern

Das Besucherzentrum der Deutsche Börse AG bietet Ihnen die Möglichkeit eines Börsenbesuchs.

Denkt man als Laie an die Börse, hat man unwillkürlich das Bild vom turbulenten Parketthandel vor Augen: wild gestikulierende Händler, die sich per Handzeichen verständigen und per Zuruf Geschäfte abschließen. Das sind die Bilder, die man aus Film und Fernsehen kennt.

Über 90 Prozent des gesamten Aktienhandels an allen deutschen Börsen entfallen auf den Handelsplatz Xetra®. Trotzdem lohnt es sich nach wie vor, einen Blick auf den klassischen Parketthandel der Börse Frankfurt zu werfen.

Das Programm des Besucherzentrums:

Der Besuch der Galerie sowie der Einführungsvortrag sind kostenfrei; die VIP-Betreuung kostet 125 Euro bei einer Gruppengröße von maximal 70 Personen.

Auf vorherige Anfrage können Vorträge auch in Englisch stattfinden.

Bitte beachten Sie:

Für alle Angebote des Besucherzentrums ist eine telefonische Anmeldung im Voraus erforderlich. Die Anmeldung für den Einführungsvortrag und den Galeriebesuch muss spätestens einen Werktag im Voraus erfolgen. Die Anmeldung für die VIP-Betreuung muss spätestens drei Werktage im Voraus erfolgen. Bitte führen Sie am Tag des Besuchs einen gültigen Lichtbildausweis mit sich.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass unser Vortragsraum leider nicht barrierefrei zugänglich ist. Gehbehinderte Personen haben dennoch die Möglichkeit am Börsenbesuch teilzunehmen und die Besuchergalerie zu besichtigen. Wir möchten Sie bitten, uns bei Ihrer Anmeldung über mögliche Mobilitätseinschränkungen zu informieren.