Service Navigation

Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft

Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der ZukunftInterview mit Prof. Dr. Marcus Willaschek zur Veranstaltungsreihe

Beginn:
04 Jun 2013
Ende:
15 Jan 2014
Veranstalter:
Deutsche Börse AG

Prof. Marcus Willaschek leitet die Veranstaltungsreihe 'Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft'.

Er ist Professor für Philosophie der Neuzeit an der Goethe-Universität Frankfurt, Philosoph und Mitglied des Exzellenzclusters „Normative Ordnungen“. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Erkenntnistheorie und Metaphysik, Philosophische Methodologie, Willensfreiheit und Autonomie sowie Kant.

Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft

Im ersten Teil des Interviews erklärt Prof. Dr. Marcus Willaschek, wie die Vortragsreihe mit namhaften Philosophen entstanden ist - und was Börse und Philosophie gemeinsam haben.

 

Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft

Im zweiten Teil des Interviews beantwortet Prof. Dr. Marcus Willaschek die Frage, ob die Finanzwirtschaft noch in der Lage ist, sich an ethischen Werten und Regeln zu orientieren, oder ob sie gegebenenfalls durch staatliche Regulierung dazu gebracht werden muss.

 

Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft

Im dritten Teil des Interviews beantwortet Prof. Dr. Marcus Willaschek die Frage, ob Moral und die Verfolgung ökonomischer Interessen überhaupt miteinander vereinbar sind.

 

Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft

Im vierten Teil des Interviews zählt Prof. Dr. Marcus Willaschek die Prinzipien auf, an denen sich die Finanzbranche seiner Meinung nach orientieren sollte.

 

Anstand, Fairness, Gerechtigkeit - Ethische Orientierung am Finanzplatz der Zukunft

Im letzten Teil des Interviews gibt Prof. Dr. Marcus Willaschek einen Ausblick auf die weiteren Referenten der Veranstaltungsreihe und deren Schwerpunkte.

 

Additional Information

Kontakt

Events-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 22 22

events@​deutsche-​boerse.com