Service Navigation

Jahresempfang in London: Blockchain wird Mainstream werden

Jahresempfang in London: Blockchain wird Mainstream werden

Blythe Master, CEO des Fintech-Unternehmens Digital Asset Holdings

Beginn:
31 Jan 2017 18:30
Ort:
City guildhall of Merchant Taylors London
Veranstalter:
Deutsche Börse AG

Führende Persönlichkeiten aus dem Finanzsektor und der Politik sowie Vertreter der Medien und aus diplomatischen Kreisen kamen am Dienstagabend, 31. Januar 2017, in London zum Jahresempfang der Deutschen Börse zusammen.

Der CEO der Gruppe Deutsche Börse, Carsten Kengeter, begrüßte die rund 300 Gäste in einem der historischen Säle altehrwürdiger Berufsverbände, der Merchant Taylors' Hall. Vor versammelten Gästen erklärte Kengeter, dass die Gruppe Deutsche Börse bereits damit begonnen hat, sein vor einem Jahr abgegebenes Versprechen zu erfüllen, nämlich „gemeinsam bessere Märkte zu schaffen“. Bezüglich der Fortschritte im geplanten Zusammenschluss der Gruppe mit der London Stock Exchange erläuterte Kengeter: „Die Fusion hat nun ihre dritte und damit entscheidende Phase erreicht. Wenn alles gut klappt, werden wir bald mit dem Bau einer Brücke zwischen den Kapitalmärkten beginnen, die das Finanzzentrum Europas mit der aufsichtsrechtlichen Drehscheibe des Kontinents verbindet.“

Gastrednerin Blythe Masters, CEO des Fintech-Unternehmens Digital Asset Holdings, folgte den Erläuterungen Carsten Kengeters mit einer Rede über den potenziellen Wandel der Finanzmärkte, der in den nächsten Jahren durch Blockchain stattfinden wird. Blythe Masters prognostizierte, dass die ersten kommerziell relevanten Anwendungen der Distributed Ledger-Technologie (DLT) wahrscheinlich bis Ende 2017 und Anfang des nächsten Jahres nutzbar sein werden. Im Laufe der nächsten Jahre dürfte Blockchain Mainstream werden, aber sie fügte hinzu, dass es noch Jahrzehnte dauern werde, bevor die neue Technologie vollständig genutzt werden kann. Sie zog diesbezüglich eine Parallele mit der Entwicklung des Internets: „Was das Internet für die Übertragung von Informationen war, wird Blockchain für die Speicherung, Sicherheit und den Wert von Daten sein.“

Nach dem Applaus für die Hauptrednerin lud Carsten Kengeter die Gäste ein, ihre Gespräche über aktuelle und künftige Entwicklungen beim Abendessen am Buffet fortzusetzen.

Der Empfang der Deutschen Börse in London hat sich als wichtiger Termin im Kalender der City of London etabliert.

Additional Information

Kontakt

Events-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 22 22

events@​deutsche-​boerse.com