Logo
 

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung

Programmaufbau
Übersicht Inhalte, Termine, Seminarorte und Studiengebühr
Tools und Lernmethodik

Ein Studium. Mehrere Abschlüsse

Intensivstudium „Capital Market Products and Portfolio Management“

Das Intensivstudium „Capital Market Products and Portfolio Management“ ist konzipiert für:

  • Wertpapier- und Vermögensberater, Investment Advisor, Wealth Manager, Vermögensverwalter, Family Office-Mitarbeiter, freie Finanzdienstleister, sowie Führungsnachwuchs- und Führungskräfte von Banken, Sparkassen, Genossenschaftsbanken und Finanzdienstleistungsgesellschaften, die bereits Erfahrungen im Bereich Anlageberatung und -vermittlung, Portfoliomanagement und in der Vermögensverwaltung haben und dieses Wissen deutlich ausbauen und vertiefen möchten.
  • Depot A-Manager und Mitarbeiter von Versicherungsgesellschaften oder Stiftungen, die intensiver Kapitalmarktprodukte nutzen möchten.
  • Rechtsanwälte und Steuerberater, die Kapitalmarkprodukte besser verstehen möchten.

Das Intensivstudium steht folgenden Bewerbern offen:

Personen mit abgeschlossenem Studium an einer Universität, Fachhochschule oder Berufsakademie (BA), insbesondere in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechtswissenschaft und Verwaltungswissenschaft.

Personen, die die für die Teilnahme erforderliche Eignung im Beruf oder auf andere Weise erworben haben, insbesondere:

  • Absolventen der EBS Executive Education, der Frankfurt School of Finance & Management, der Akademie Deutscher Genossenschaften, der Sparkassenakademie, einer Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) sowie staatlich geprüfte Betriebswirte der Fachrichtung Wohnungswirtschaft und Realkredit
  • Versicherungsfachwirte, Fachwirte für Finanzdienstleistungen, Verwaltungsfachwirte sowie Fachwirte in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft als auch Personen, die bereits Erfahrungen im Bereich Kapitalmarktprodukte und Portfoliomanagement gesammelt haben
  • Absolventen der Prüfung „Basiswissen Finanzmarkt und Börsenprodukte“ aus dem Schulungsprogramm der Capital Markets Academy.

Die Bewerber sollen über Grundlagenkenntnisse in „Optionen und Futures“ sowie über gute Excel-Kenntnisse verfügen. Zur Vorbereitung auf die Lerninhalte Optionen und Futures stehen den Teilnehmern umfangreiche Lernmaterialien zur Verfügung.

Die Bewerber sollen über die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife verfügen. Vergleichbare ausländische Studienabschlüsse oder Berufsqualifikationen werden anerkannt.

Über die Zulassung entscheidet die Wissenschaftliche Leitung des Intensivstudiums „Capital Market Products and Portfolio Management“.

Informationen zum Herunterladen
Titel Art Größe
Intensivstudium Capital Market Products and Portfolio Management 2017 - 2018pdf10 MB
Drucken