Menschen. Märkte. Möglichkeiten.

m³ – Menschen. Märkte. Möglichkeiten.

Titel: Visual m³
Diskussionen, die zum Nachdenken anregen

Dass sich die Welt kontinuierlich verändert, ist keine neue Erkenntnis. Die immer größere Geschwindigkeit, in der sie das tut, ist die Herausforderung unserer Zeit. Technologie ist der Treiber des Wandels – doch hinter jeder Idee stehen Menschen.


Die intelligente Vernetzung von Menschen, Maschinen und Prozessen fordert Unternehmen, ihre Angestellten und unsere Gesellschaft heraus. Die Fragen, die sich daraus ergeben, möchten wir stellen und diskutieren.


„Menschen. Märkte. Möglichkeiten.“ ist unser Forum dafür. Die Veranstaltungsreihe beleuchtet Fragen zu Innovation und Technologie, Börse und Kapitalmarkt sowie Gründer- und Unternehmertum aus überraschenden Blickwinkeln.

„Menschen. Märkte. Möglichkeiten.“ startet online 

Unsere Moderatoren Tijen Onaran, Meinhard Schmidt-Degenhard und Detlef Fechtner diskutieren mit hochkarätigen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft Themenfelder, die in diesen Zeiten aktueller und relevanter denn je sind. 



Märkte und Meinungen

Was bewegt die Märkte? Detlef Fechtner, seit 25 Jahren journalistischer Beobachter der Finanzmärkte, geht unter dem Titel Märkte und Meinungen mit seinen Gästen der Frage nach, inwiefern Märkte der Gesellschaft dienen und dazu beitragen, dass Wirtschaft Wert schafft. Es geht auch um die Faktoren, die Märkte beeinflussen – um Ökonomie und Psychologie.

Moderator Detlef Fechtner

Märkte und Meinungen vom 3. Juni 2020 hier nochmal ansehen.


Mensch und Maschine

Meinhard Schmidt-Degenhard fragt, ob Menschen mit Innovationen Schritt halten können – und müssen. In seinem Themenfeld – Mensch und Maschine – geht es um die Gewinner und Verlierer des technologischen Wandels, um unsere Werteordnung und um das moderne „Arbeits-Leben“. In Zentrum steht die Frage nach den Vorzügen und Schattenseiten der Digitalisierung für unsere Gesellschaft.

Mensch & Maschine vom 20. Mai 2020 hier nochmal ansehen. 

Mut und Möglichkeiten

Tijen Onaran moderiert das Themenfeld Mut und Möglichkeiten. Sie, die selbst Gründerin ist, spricht mit ihren Gästen über Gründergeist, Gründertypen und Gründerfähigkeiten. Mit gestandenen und aufstrebenden Unternehme(r)n denkt sie darüber nach, warum Scheitern in Deutschland tabu ist, welche Eigenschaften die Gründer von morgen besitzen müssen und ob Deutschland der Nachwuchs fehlt.

Mut und Möglichkeiten vom 6. Mai 2020 hier nochmal ansehen. 

 

„Menschen. Märkte. Möglichkeiten.“ soll aber nicht nur ein Forum für spannende Themen und Gedanken sein, sondern auch eine Plattform für Austausch sein. Daher sollte die Premiere der Veranstaltungsreihe ursprünglich im Handelssaal der Frankfurter Wertpapierbörse stattfinden – analog und live auf dem Börsenparkett. 


Bevor wir Sie aber in der Frankfurter Börse begrüßen, möchten wir Sie einladen, online dabei zu sein, wenn es heißt „Menschen. Märkte. Möglichkeiten.“ und „Börse verbindet“.



0 Ergebnisse
|