Service Navigation

Benchmark-Verordnung

Benchmark-Verordnung

EU Verordnung über Indizes, die bei Finanzinstrumenten und Finanzkontrakten als Referenzwert verwendet werden (Benchmark-Verordnung). Die Verordnung gilt seit dem 1. Januar 2018. Entsprechend der Übergangsbestimmungen müssen Administratoren von Benchmarks aus EU- und Nicht-EU-Ländern bis zum 1. Januar 2020 zugelassen bzw. registriert werden.

Mehr Wissenswertes?

Einfach einen anderen Begriff im Glossar für Investoren nachschlagen.