Service Navigation

CCP

CCP

Central Counterparty (deutsch: zentrale Gegenpartei, zentraler Kontrahent, Clearinghaus). Institution, die nach Abschluss eines Handelsgeschäfts rechtlich als Käufer oder Verkäufer zwischen die handelnden Parteien tritt, gegenläufige Verpflichtungen aufrechnet (Netting), das Ausfallrisiko einer Vertragspartei absichert (Margin und Collateral) sowie alle für die finale Abrechnung notwendigen Prozessschritte (Clearing) durchführt.

Mehr Wissenswertes?

Einfach einen anderen Begriff im Glossar für Investoren nachschlagen.