Service Navigation

Clearing

Clearing

Abrechnung (Auf- und Verrechnung) von Forderungen und Verbindlichkeiten aus Wertpapier- und Termingeschäften (Netting) mit dem Ziel eines effizienten Risikomanagements. So werden Risikopositionen reduziert. Dazu kommt die Ermittlung der bilateralen Nettoschuld von Käufer und Verkäufer. Zentrales Clearing erfolgt über einen CCP, wie die Eurex Clearing AG.

Mehr Wissenswertes?

Einfach einen anderen Begriff im Glossar für Investoren nachschlagen.