Service Navigation

Settled in: Clarisse Detrait

29. Okt 2019

Settled in: Clarisse DetraitMenschen & Ideen bei der Deutschen Börse

In unserer Reihe „Settled in“ berichten unsere Kolleginnen und Kollegen, die sich für einen Berufseinstieg bei der Gruppe Deutsche Börse entschieden haben, von ihren Erfahrungen. Als nächstes erzählt uns Clarisse Detrait aus dem Global Relationship Management-Team bei Clearstream von ihren Erlebnissen und persönlichen Milestones im Unternehmen.

Clarisse Detrait

Wann hast du bei Clearstream angefangen?​

Das ist mittlerweile 4,5 Jahre​ her. Ich habe im März 2015 als Praktikantin in der Personalabteilung angefangen – zehn Monate war ich dort im Team. Im Anschluss arbeitete ich bei LuxCSD in der Abteilung für Relationship Management als Legal Entity Identifier Administrator. Dann wurde ich Teil des Investment Fund Services-Team als Relatio​nship Support Officer. Nicht lange danach gab es eine große Umstrukturierung durch Clearstream PRIME ​und so wurde das IFS Relationship Management-Team mit anderen Relationship M​anagement-Teams zusammen gelegt. Glücklicherweise wurde mir die Position als Client Account Manager für belgische Kunden angeboten, die ich nun auch seit April innehabe. 

Wann hast du realisiert, dass du gerne im Finanzdienstleistungssektor arbeiten möchtest?​

Bevor ich das Praktikum bei Clearstream in Luxemburg begann, dachte ich immer, der Finanzbereich sei zu mathematisch für mich. Dazu kam noch, dass ich mir nicht sicher war, ob ich in einem deutschsprachigen La​nd arbeiten könnte. Ich bin in Südfrankreich aufgewachsen und dort lernt man eher Spanisch oder Italienisch, aber nicht Deutsch. Doch das Praktikum hat mir gezeigt, dass meine Bedenken grundlos waren.

Was ist wichtig in deinem Beruf?

Es ist sehr wichtig ehrlich zu sein, kommunizieren zu können und den Kommunikationsfluss allgemein steuern zu können.

Welchen Herausforderungen hast du dich stellen müssen?

Ich denke, die größte Herausforderung bis jetzt war mein Start im Global Relationship Management-Team. Als jüngstes Teammitglied, mit Kollegen, die über 20 Jahre Berufserfahrung hatten, musste ich beweisen, dass ich trotz meines Alters in der Lage bin, erfolgreich in meinem Job zu sein. 

Gibt es etwas, dass dich inspiriert? Persönlich oder beruflich?​

Frauen im Allgemeinen, aber besonders diejenigen, die eine erfolgreiche Karriere und ein glückliches Privatleben haben. Diese starken Frauen sind wirklich inspirierend.

Hast du Tipps für Praktikanten oder Berufsanfänger?

Bleibe dir selbst treu, lerne so viel du kannst, vernetze dich mit Kollegen und genieße deine Zeit in der Firma! 
 

Das könnte Sie auch interessieren

Gruppe Deutsche Börse setzt strukturelles Wachstum wie geplant fort

The Cube

Wir haben unseren Halbjahresfinanzbericht mit den Geschäftszahlen zum 2. Quartal 2020 veröffentlicht.

Business-Newsletter

Der Newsletter für die Kunden der Gruppe Deutsche Börse liefert aktuelle Hintergrundinformationen rund um neue Produkte und Dienstleistungen, Veranstaltungen, Initiativen, Trainings und Handelsstatistiken.

Additional Information

Kontakt

Internet-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

info@deutsche-boerse.com