Service Navigation

Investmentfonds-Services – ein Wachstumsbereich

06. Sep 2019

Investmentfonds-Services – ein WachstumsbereichRoadmap 2020 Insights

Die Gruppe Deutsche Börse ist mit ihrer Wachstumsstrategie „Roadmap 2020“ auf gutem Kurs. Nun möchten wir die Gelegenheit ergreifen und einen Blick auf unsere Wachstumsagenda und die Erfolge der vergangenen 18 Monate werfen: In unserer Reihe „Roadmap 2020 Insights“ präsentieren wir spannende Beiträge und Entwicklungen aus unseren Geschäftsbereichen.

Investmentfonds bündeln Geld von mehreren Investoren, um gemeinsam eine Vielfalt von Wertpapieren zu erwerben. Das Verteilen der Vermögenswerte auf viele verschiedene Wertpapiere reduziert dabei das Risiko. Je nach Faktoren wie Risikobereitschaft, Strategie, Ziele, Gebühren usw. können die Anleger aus verschiedenen Fonds wählen. Fonds sind ein wichtiger Grundstein für langfristige Investitionen, z. B. die Rentenvorsorge. Im Jahr 2018 beliefen sich die Vermögenswerte in Pensionsfonds im OECD-Raum („Organisation for Economic Co-operation and Development”) auf rund 27,6 Bio. US$.  

Investmentfonds-Services sind ein strategischer Wachstumsbereich für Clearstream und die Gruppe Deutsche Börse. Derzeit bietet Vestima, die Fondsverarbeitungsplattform von Clearstream, ihren Mitgliedern Zugang zu mehr als 190.000 Investmentfonds, wie Hedgefonds, Private Equity-Fonds oder Immobilienfonds, Exchange-Traded Funds (ETFs) oder offenen Investmentfonds, in fast 50 Ländern weltweit. Die Plattform unterstützt die Anwender bei Orderrouting, Abwicklung, Verwahrung, Asset Servicing oder Sicherheitenmanagement – vollautomatisch und grenzüberschreitend. 

Erweiterung des Serviceportfolios: Clearstream Fund Desk

2018 erwarb Clearstream die Swisscanto Funds Centre Ltd., einen Anbieter von Dienstleistungen zur Unterstützung des Fondsvertriebs, und erweiterte damit ihr Portfolio für Fondsdienstleistungen deutlich. Die neuen Leistungen zur Unterstützung des Fondsvertriebs wurden in das Fondsdienstleistungsportfolio von Clearstream integriert und im Clearstream Fund Desk zusammengefasst. Kunden weltweit können so die zusätzlichen Dienstleistungen nutzen, ohne ein neues Konto eröffnen zu müssen. Alle Fakten und einen kurzen Überblick über Clearstream Fund Desk von Bernard Tancré, Head of Clearstream Fund Desk, finden Sie im folgenden Video (nur auf Englisch verfügbar):

Video: Lernen Sie Clearstream Fund Desk kennen

 

Erweiterung des internationalen Netzwerks: Australien

Mit der Übernahme des in Sydney ansässigen Spezialfondsverwahrers Ausmaq stieg Clearstream im Juli 2019 in den australischen Binnenmarkt ein. Seitdem kann Clearstream seine Kunden dort unmittelbar in der gleichen Region und Zeitzone unterstützen. 2020 wird Australien an Vestima angebunden. Hierdurch bekommen Ausmaq-Kunden Zugang zu internationalen Fonds und die bereits bestehenden Kunden von Clearstream profitieren von einem besseren Zugang zu australischen Fonds.   

Wussten Sie schon, dass…?

Aktiv- und Passivfonds

  • Es wird zwischen aktiv und passiv verwalteten Fonds unterschieden. Aktive Fonds werden von einer Person oder Personengruppe verwaltet, während passive Fonds an Indexentwicklungen gebunden sind. ETFs werden in der Regel passiv verwaltet.

  • ETFs werden aufgrund ihrer Transparenz und Handelbarkeit sowie ihrer relativ niedrigen Betriebskosten weltweit immer beliebter.

  • Der erste ETF, der SPDR S&P 500 ETF, wurde 1993 in den USA lizenziert.

  • 2018 betrug das weltweit in ETFs verwaltete Vermögen (assets under management, AuM) rund 4,7 Bio. US$. 

 

Unser Purpose


Vertrauen ist die Grundbedingung für funktionierende Märkte und eine zukunftsfähige Wirtschaft. Die Deutsche Börse sorgt für transparente, verlässliche und stabile Infrastrukturen, die Sicherheit und Effizienz auf den Märkten weltweit garantieren. Mit dem Betreiben funktionierender Märkte tragen wir zu Wachstum und Wohlstand künftiger Generationen bei. Kurz: Unser Unternehmenszweck ist es, Vertrauen in die Märkte von heute und morgen zu schaffen.

Ähnliche Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Q2/2019: Deutsche Börse setzt Wachstum wie geplant fort

Deutsche Börse Group

Wir haben unsere Geschäftszahlen für das 2. Quartal 2019 veröffentlicht.

Analysten-/Investorenkonferenz

Deutsche Börse Group

Die Audioaufzeichnung der Telefonkonferenz zu den Geschäftszahlen Q2 2019 ist verfügbar.

Additional Information

Kontakt

Internet-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

info@​deutsche-​boerse.com