Service Navigation

Sicherheitenmanagement

SicherheitenmanagementHerausragende und diversifizierte Dienstleistungen im Sicherheitenmanagement


Die Themen Margin und Sicherheiteneffizienz gehörten in den letzten Jahren zu den am meisten diskutierten Themen und werden das auch für die nächste Zeit bleiben. Sowohl Eurex Clearing als auch European Commodity Clearing sind an diesen Diskussionen nicht nur beteiligt, sondern arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung ihrer Sicherheitenlösungen für ihre Kunden und die Märkte insgesamt.

Sicherheitenmanagement bei Kassa- und Derivatemarkt sowie bei Wertpapierfinanzierung

Im Bereich Sicherheitenmanagement handeln wir nach der Philosophie, die anhaltende Stabilität des Clearinghauses sicherzustellen und dabei gleichzeitig Ihr Kapital so effizient wie möglich einzusetzen.

Ein zugelassenes Sicherheitenmanagementsystem mit unterschiedlichen Optionen zur Separierung von Sicherheiten

European Commodity Clearing (ECC) akzeptiert zur Finanzierung von Marginanforderungen auf EUR lautende Barsicherheiten sowie eine breite Auswahl an EZB-fähigen Staatsanleihen und Emissionsberechtigungen (EUA). Auf den Kassamärkten akzeptiert ECC auf EUR lautende Bankgarantien zur Abdeckung von Spot-Margin-Anforderungen. Für das DCP-Modell akzeptiert ECC auf EUR und GBP lautende Barsicherheiten sowie auf EUR und GBP Bankgarantien.

Sicherstellung der rechtzeitigen und sicheren Zahlung von Variation Margin und Initial Margin

Alle Clearingteilnehmer von Nodal Clear müssen Konten bei einem von Nodal Clear zugelassenem Finanzinstitut haben.