Service Navigation

Handelsplätze

HandelsplätzeWir verfügen über den Handelsplatz, der Ihren Anforderungen gerecht wird



Klicken bzw. berühren Sie die nachfolgenden Tabs, um auf die verschiedenen Handelsplätze zuzugreifen, die die Gruppe Deutsche Börse den Handelsteilnehmern anbietet.

Xetra

Der Markt

Mehr

Xetra® ist der Referenzmarkt für den börslichen Handel von deutschen Aktien und Exchange Traded Funds. An keinem anderen Börsenplatz der Welt werden höhere Umsätze zu marktgerechteren Preisen in diesen Wertpapieren erzielt.
Über 90 Prozent des gesamten Aktienhandels an allen deutschen Börsen und ungefähr 30 Prozent des Handels in ETFs in Europa entfallen auf den Handelsplatz Xetra. In den DAX®-Werten erreicht Xetra europaweit sogar einen Marktanteil von über 60 Prozent.

Börse Frankfurt

Frankfurt, mein Platz zum Handeln

Mehr

An der Börse Frankfurt können Privatanleger über 1 Mio. Wertpapiere deutscher und internationaler Emittenten kaufen und verkaufen, mehr als an jedem anderen Handelsplatz weltweit. Spezialisten auf dem Parkett betreuen den Handel der Wertpapiere. Sie stellen die sofortige Ausführung der Aufträge sicher – und das mit Qualitätsgarantie auf den besten Preis.

Tradegate Exchange

Mehr

Die Tradegate Exchange ist eine auf die Bedürfnisse von Privatanlegern ausgerichtete Wertpapierbörse. Sie stellt Privatanlegern Kursdaten in Echtzeit zur Verfügung und ermöglicht den Handel in mehr als 6.000 Aktien und ETPs, 1.500 Anleihen und 1.500 Fonds. Seit 2010 hat die Tradegate Exchange den Status „Regulierter Markt im Sinne der MiFID“.

WarrantsExchange

Die ZertifikateBörse in Frankfurt

Mehr

Über die ZertifikateBörse werden Zertifikate, Optionsscheine und Aktienanleihen gehandelt. Die Börse betreibt den Handelsplatz in Frankfurt mit über 1.400.000 Produkten für Teilnehmer aus Europa. Der Qualitätsstandard Börse Frankfurt Zertifikate Premium am Börsenplatz Frankfurt garantiert Ihnen die beste Qualität im Handel mit strukturierten Produkten wie Zertifikaten, Optionsscheinen und Aktienanleihen.

EEX-Gruppe

Strom

Erdgas

Umweltprodukte

Zu den Spotmärkten der EEX-Gruppe gehören der Strom-Spotmarkt der EPEX SPOT, der Erdgas-Spotmarkt der PEGAS sowie der Emissions-Spotmarkt der EEX.

Eurex Exchange

Bevorzugter Handelsplatz für Derivate. Weltweit.

Mehr

Die Eurex® ist eine der weltweit führenden Derivatebörsen. Sie bietet eine breite Palette an internationalen Benchmarkprodukten und betreibt die liquidesten Märkte für festverzinsliche Wertpapiere der Welt.
Durch eine innovative und verlässliche Technologie wird mehr als 400 Teilnehmern und rund 7.500 Händlern in 36 Ländern weltweit der Zugang zu unseren Produkten und Dienstleistungen verschafft. Wir bieten eine große Auswahl von aktienbasierten Kontrakten auf Indizes, einzelne Aktien, ETFs, Dividenden und einige der weltweit liquidesten Derivate auf festverzinsliche Wertpapiere – auf einer einzigen Plattform.

Eurex Repo

Mehr

Die Eurex Repo® ist ein führender Anbieter von internationalen Finanzierungstransaktionen im besicherten Geldmarktgeschäft (Repo-Geschäfte und Wertpapierleihe). An diesem höchst liquiden Marktplatz wird der elektronische Handel mit einem effizienten und sicheren Clearing kombiniert sowie standardisierte Prozesse für Sicherheitenmanagement und Abwicklung für besicherte Finanzierungs- und Refinanzierungstransaktionen ermöglicht. Es kann eine breite Palette an internationalen festverzinslichen Wertpapieren und Aktien beispielsweise in EUR, USD und CHF innerhalb der Segmente General Collateral (GC) und Special Repo gehandelt werden.

EEX-Gruppe

EEX

PEGAS

CLTX

Nodal Exchange

Die Derivatemärkte der EEX-Gruppe umfassen Kontrakte auf Strom, Erdgas, Emissionsberechtigungen, Agrarprodukte, Fracht, Metalle und Kohle, die an den Märkten European Energy Exchange (EEX), PEGAS, Cleartrade Exchange (CLTX) und Nodal Exchange in den USA gehandelt werden.

360T

Der globale Devisenmarktplatz

Mehr

360T ist der weltweit führende Anbieter einer webbasierten Handelstechnologie. Diese herausragende Handelstechnologie ermöglicht Kunden den Handel mit OTC-Finanzinstrumenten, insbesondere Devisen und kurzfristige Geldmarktprodukte, sowie Devisen- und Zinsderivate.