Service Navigation

Kassamarkt

Kassamarkt – Marktmodelle und -servicesKlar definierte, transparente Marktmodelle

Ein Handelsmodell beschreibt den Prozess, mit dem Orders in Transaktionen umgewandelt werden. Unsere Handelsmodelle zeichnen sich durch ihre hohe Liquidität, kontinuierliche Innovationen und ein Maximum an Sicherheit aus.

Xetra


Das Marktmodell definiert die Grundsätze der Orderzusammenführung und die Preisfeststellung für den Xetra-Handelsplatz. Dies umfasst die verfügbaren Handelsmodelle, die Orderrangfolge, unterschiedliche Ordertypen und das Transparenzniveau. Durch die Unterstützung von Designated Sponsors ist sichergestellt, dass für weniger liquide Wertpapiere ein fortlaufender Handel möglich ist.

Handelsmodelle

Xetra bietet das Handelsmodell "Fortlaufender Handel mit Auktionen" für den Handel von liquiden Wertpapieren an. Mehr

Ordertypen

Orders sind verbindliche Anweisungen für Kauf- oder Verkaufstransaktionen, die von den Marktteilnehmern im Orderbuch erfasst werden. Neben der Auswahl des Ordertyps können Handelsteilnehmer Ausführungsbedingungen sowie Gültigkeits- und Handelsbeschränkungen für jede Order festlegen. Mehr

Schutzmechanismen

Schutzmechanismen bestehen für Auktionen sowie im fortlaufenden Handel. Sie dienen der Verbesserung der Preiskontinuität und für die Wahrung der Preisqualität. Dadurch erhöht sich auch die Ausführungswahrscheinlichkeit der Marktorders und Mistrades werden vermieden. Im Einzelnen handelt es sich dabei um Volatilitätsunterbrechungen sowie um erweiterte Volatilitätsunterbrechungen. Mehr

Handelsparameter und Tick Sizes

Laden Sie die Handelsparameter für Xetra herunter. Mehr