Service Navigation

Rahmenbedingungen

Prognosebericht – Entwicklung der Rahmenbedingungen

Makroökonomisches Umfeld

Nachdem sich die Weltwirtschaft im Jahreslauf 2021 wie erwartet relativ deutlich von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie erholt hat, rechnen wir für den Prognosezeitraum mit weiterem wirtschaftlichem Wachstum. Dies wird allerdings aller Voraussicht nach etwas unterhalb der 2021 erzielten Wachstumsraten liegen, da steigende Inflation und eine erwartete straffere Geldpolitik der Zentralbanken sich dämpfend auswirken könnten. Zusätzlich könnte der sich verschärfende Konflikt zwischen Russland und der Ukraine das makroökonomische Umfeld belasten.