Service Navigation

Geschäftsbericht

GeschäftsberichtIntegrated Reporting: Kombination von Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht

Annual report 2021
Der Geschäftsbericht der Gruppe Deutsche Börse für 2021 informiert über den Verlauf des Geschäftsjahres 2021 und gibt zugleich einen fundierten Überblick darüber, wie das Unternehmen im Hinblick auf das eigene Nachhaltigkeitsprofil wesentliche Handlungsfelder identifiziert und umsetzt. Er erfüllt die Vorgaben des Handelsgesetzbuches (HGB) und des Deutschen Rechnungslegungsstandards Nr. 20 (DRS 20).

Für das Berichtsjahr 2021 integrieren wir erstmals unseren zusammengefassten Lagbericht und unsere zusammengefasste nichtfinanzielle Erklärung in einen Bericht. Unseren wichtigsten Stakeholder*innen wie Kund*innen, Mitarbeitende und Aktionär*innen ermöglichen wir so einen ganzheitlichen Blick auf unsere Unternehmensleistung. Zu dieser zählen neben wirtschaftlichen auch gesellschaftliche und ökologische Themen.

Bei der Erstellung des Berichts greifen wir die Empfehlungen des International Integrated Reporting Council (IIRC) zur Erstellung des Wertschöpfungsprozesses auf. Regulatorische Entwicklungen bezüglich der nichtfinanziellen Berichterstattung sowie die engere Zusammenarbeit und Verzahnung der bedeutenden Standardsetzer Global Reporting Initiative (GRI), Sustainability Accounting Standard Board (SASB), Task Force on Climate-Related Financial Disclosures (TCFD) und IIRC bilden derzeit ein sehr dynamisches Umfeld für die Unternehmensberichterstattung. Daher werden wir unsere Berichterstattung in den nächsten Jahren gemäß dieser Anforderungen weiterentwickeln.

Nachhaltigkeitsberichterstattung der Global Reporting Initiative

Auch in diesem Jahr veröffentlicht die Gruppe Deutsche Börse die Kennzahlen im Bereich Nachhaltigkeit entsprechend den Standards („Core“-Option) der Global Reporting Initiative (GRI).

Betriebswirtschaftliche Prüfung durch PwC

PwC hat als unabhängiger externer Prüfer die zusammengefasste nichtfinanzielle Erklärung mit hinreichender Sicherheit sowie weiterführende Informationen nach GRI mit begrenzter Sicherheit geprüft. Somit werden die Vergleichbarkeit sowie ein zuverlässiger Qualitätsstandard der nachhaltigen Berichterstattung gewährleistet.

Nachfolgend stehen Ihnen weiterhin die kombinierten Unternehmens- und die ehemaligen Corporate Responsibility-Berichte aus den Vorjahren zur Verfügung.