Service Navigation

Clearstream führt Primärmarkt-Emissionsschnittstelle für Eurobonds ein

Datum: 25. Jan 2022 | Clearstream

Clearstream führt Primärmarkt-Emissionsschnittstelle für Eurobonds ein

- Durchgängige und automatisierte Bearbeitung von Emissionsprozessen vor dem Abschluss verringert Latenzzeit und Risiko 

- Emittenten und Marktteilnehmer können jetzt ISINs abrufen und die Annahme von emittierten Wertpapieren in Echtzeit beantragen 

- Erste Schnittstellenfunktionen umfassen Code-Zuweisung und ICSD-Zulassung

Clearstream, der Nachhandelsdienstleister der Gruppe Deutsche Börse, hat seine Primärmarkt-Emissionsschnittstelle (Primary Market Issuance API, PMI API) auf den Markt gebracht und treibt damit die Innovation auf dem Eurobonds-Markt weiter voran. Ab sofort können Emittenten und Marktteilnehmer in Echtzeit ISINs abrufen und die Annahme von Wertpapieren beantragen, die im Rahmen eines Programmes ausgegeben wurden. Zu den weiteren Funktionen der neuen PMI-API gehört die Zuweisung des zugehörigen Common Codes sowie der CFI- und FISN-Kennungen der Wertpapiere. 

Origin Markets, ein Londoner Fintech-Unternehmen mit Schwerpunkt auf der digitalen Emission von Anleihen, ist die erste Plattform, die die neue Schnittstelle nutzen wird. Die PMI-API nutzt den kürzlich veröffentlichten Clearstream API-Service sowie den Airbrush-Messaging-Standard, der von Origin Markets eingeführt wurde, um die Interkonnektivität zwischen den Marktteilnehmern zu erleichtern und so effizientere und sicherere Märkte zu fördern. 

Guido Wille, Head of Eurobonds bei Clearstream, sagt: „Clearstreams Mission für Anleihen ist es, ein automatisiertes und standardisiertes Verfahren für die Emission von Schuldtiteln in Echtzeit zu schaffen. Origination und Prozesse, die vor der Emission stattfinden, unterliegen einem rasanten technologischen Wandel, der den Wertpapieremittenten die Möglichkeit bietet, vollständig digitale Dienstleistungen anzubieten. Dies wird die Prozesseffizienz steigern, das operative Risiko verringern und die Interoperabilität verbessern.“ 

Über Clearstream  

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream, als Teil der Gruppe Deutsche Börse, die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 59 Inlandsmärkten weltweit bereit. Mit einem verwahrten Vermögen von rund 16 Bio. Euro ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere. 

Weitere Informationen