Service Navigation

Volontariat

Volontariat: In der Kommunikation durchstarten

Einen optimalen Berufseinstieg in die Unternehmenskommunikation – den bieten wir dir im Rahmen des Volontariats bei der Gruppe Deutsche Börse. Als Teil unseres Teams positionierst du die Gruppe auf verschiedenen Kanälen nachhaltig als einen der international führenden Marktinfrastrukturanbieter, der transparente, faire und sichere Kapitalmärkte gestaltet sowie ein verlässlicher und innovativer Partner am Kapitalmarkt ist. Damit unterstützen wir gemeinsam unseren Unternehmenszweck: Wir schaffen Vertrauen in die Märkte von heute und morgen. 

Die Gruppe Deutsche Börse hat ihre Zentrale am Finanzplatz Frankfurt/Rhein-Main und ist mit mehr als 10.000 Mitarbeiter*innen weltweit an über 60 Standorten präsent, unter anderem in Luxemburg, Prag, Cork, London, New York, Chicago, Hongkong, Singapur, Peking, Tokio und Sydney. Erfahre hier in 120 Sekunden mehr über unser Unternehmen – jenseits eines klassischen Imagefilms.


Einblicke in unser Volontariat


Mit unserem 18-monatigen Volontariat bieten wir dir eine hochqualifizierte Ausbildung in einem internationalen DAX-Konzern. Unser Ausbildungsprogramm ist von der Deutschen Akademie für Public Relations zertifiziert und wird individuell zusammengestellt – von dir und deinem persönlichen Betreuer. Die Ausbildung besteht aus mindestens vier externen PR-Seminaren und einem internen Seminar, das dich fit für Finanzmarkt-Themen macht und dir einen Überblick über die Struktur des Kapitalmarkts gibt.

Während deines Volontariats hospitierst du bei unseren verschiedenen Kommunikationsteams, einem internen Fachbereich sowie in einer Wirtschaftsredaktion oder einer Kommunikationsberatung – abhängig von deinen bisherigen Erfahrungen. Regelmäßige Feedback-Gespräche und Coachings helfen dir, um deine Entwicklung zu analysieren und gemeinsam Schwerpunkte zu setzen. Unser Ziel ist es, dass du auch nach dem Volontariat weiterhin Teil unseres Teams bist.


In 18 Monaten durchlaufen unsere Volontärinnen und Volontäre alle Stationen, die zu einer umfassenden Ausbildung in der Kommunikation gehören und sind dann fit für einen Job in der Finanz-PR. Sie lernen das Handwerkszeug, sammeln Praxiserfahrung und wissen am Ende auch, wie Netzwerken funktioniert. Mit der dapr-Zertifizierung zeigen wir als globaler Technologiekonzern und Börsenbetreiber, dass die Ausbildung bei uns einem anspruchsvollen Standard entspricht – der im Übrigen branchenweit zum Maßstab werden sollte.



Ingrid M. Haas, Managing Director Group Communications & Marketing

Das Volontariat der Deutschen Börse bietet neben einer hervorragenden handwerklichen Ausbildung einen exzellenten Einblick in die Strategiekommunikation der Gruppe. Und weil ich zu jeder Zeit fester Bestandteil wichtiger Projekte war, konnte ich einen wertvollen Beitrag leisten und die Themenvielfalt des Konzerns kennenlernen. Heute bin ich Teil der IT-Kommunikation und kümmere mich unter anderem um unser Sponsoring mit unserem Partner Eintracht Frankfurt. Das Programm war für meinen Karrierestart genau der richtige Schritt.



Florian Becker, ehemaliger Volontär, jetzt Communications Specialist


Das erwartet dich bei uns: 

  • Du produzierst Content wie Pressemitteilungen, Artikel, Interviews, Reden, Social-Media-Posts und Videos.
  • Du erstellst crossmediale Kampagnen für die interne und externe Kommunikation und nutzt dazu verschiedene Kanäle und Formate.
  • Du unterstützt unsere Pressesprecher bei der Beantwortung von Anfragen und bei der Organisation von Presseevents.
  • Du verbreitest Inhalte über die verschiedenen Kanäle der Gruppe Deutsche Börse – z.B. über Webseiten, Social Media, Intranet oder Newsletter.
  • Du unterstützt uns bei der Kommunikationsplanung.
  • Du nimmst proaktiv Kontakt zu anderen Volontären auf und baust dir dadurch dein persönliches Netzwerk auf.

Deutsche Akademie für Public Relations GmbH (DAPR)

 

FAQ zum Volontariat

Wie viel verdiene ich während des Volontariats?

Wir zahlen dir ein Grundgehalt, das sich am Volontär*innengehalt des Deutschen Journalisten-Verbandes orientiert. Das sind aktuell: 

  • 2.202€/Monat (1.-12. Monat) = 26.424 € 
  • 2.521€/Monat (13.-18. Monat) = 15.126 €  

Dazu erhältst du von uns eine variable Vergütung. Und natürlich übernehmen wir alle Ausbildungs- und Reisekosten für dich. 
 

Wie ist mein Status während des Volontariats?

Während deines Volontariats bist du normaler Mitarbeiter*in und profitierst von zahlreichen Annehmlichkeiten wie z.B. täglichem Essensgeldzuschuss in unserem Betriebsrestaurant, Freigetränke, Jobticket, Zuschüsse zum Fitnessstudio und mehr. 

Wie kann ich mich bewerben?

Auf dieser Seite siehst du, ob die Bewerbungsphase für unser Volontariat läuft. Dann kannst du dich über unseren Bewerbungs-Button direkt bewerben. Bitte beachte, dass wir ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Online-Bewerberportal berücksichtigen können. Bewerbungen per Post oder E-Mail werden nicht in unseren Bewerbungsprozess aufgenommen. Postalisch versandte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt. Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess findest du hier. Falls du vorab Fragen hast, kontaktiere deine persönlichen Ansprechpartner auf dieser Seite! 

Welche Bewerbungsunterlagen benötigen wir?

Deine Online-Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten: 

  • Ein Motivationsschreiben, weshalb Kommunikation für dich genau das Richtige ist und warum du für die Deutsche Börse arbeiten möchtest (max. eine DIN A4-Seite) 
  • Einen aktuellen Lebenslauf 
  • Zeugnisse (inkl. Abiturzeugnis) 
  • Journalistische Arbeitsproben (falls vorhanden) 

Wie läuft das Bewerbungsverfahren?

Sobald deine Bewerbung eingegangen ist, prüfen wir diese. Innerhalb von zwei Wochen erhältst du eine Rückmeldung, ob wir ein persönliches Gespräch mit dir führen möchten – vor Ort oder digital. In weiteren Bewerbungsrunden sprichst du dann ggf. auch mit weiteren Kolleg*innen, unserer Personalabteilung und Ingrid M. Haas, die den Gesamtbereich Group Communications & Marketing leitet. 

Wie stehen die Chancen auf eine Übernahme nach dem Volontariat?

Wir bilden unsere Volontär*innen grundsätzlich mit dem Ziel aus, dass sie im Anschluss als Communications Specialist bei uns arbeiten. Garantieren können wir eine Übernahme nach dem Volontariat allerdings nicht. 

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Für Rückfragen zum Volontariat findest du hier auf dieser Seite deinen persönlichen Ansprechpartner. 

 

Du hast Fragen? Dein persönlicher Ansprechpartner ist:

Florian Becker

Corporate Communications & Engagement

+49-(0) 69- 2 11-1 67 27

florian.becker@deutsche-boerse.com