Service Navigation

DAX 50 ESG-Index an Raiffeisen Centrobank lizenziert

Datum: 27. Aug 2020 | Deutsche Börse

DAX 50 ESG-Index an Raiffeisen Centrobank lizenziert


Zug (27. August, 2020) – Qontigo hat den DAX® 50 ESG-Index an die österreichische Raiffeisen Centrobank als Basiswert für ein Zertifikat lizenziert.

Der DAX 50 ESG-Index verwendet zwei sich ergänzende Ansätze, um ESG-Prinzipien abzubilden: standardisierte Negativ-Screens für Unternehmen, die in kontroversen oder nicht-nachhaltigen Geschäftsfeldern aktiv sind, und ESG-Scores. Die Methodologie ist so konzipiert, dass ein nachhaltiger deutscher Aktienmarktindex entsteht, dessen Liquiditäts- und Risiko-Rendite-Eigenschaften denen des Flaggschiffs DAX® ähneln.

"Nachhaltigkeit ist fest in den Köpfen der Investoren verankert, die an das Potenzial ESG-konformer Unternehmen glauben. Der DAX 50 ESG-Index sendet ein positives Signal, dass Nachhaltigkeit und Anlagerendite Hand in Hand gehen. Unser Zertifikate-Universum wird nun noch attraktiver für Anleger, die einen ESG-Index für den deutschen Markt suchen", sagte Philipp Arnold, Vertriebsleiter strukturierte Produkte in der Raiffeisen Centrobank.

"Wir freuen uns, den DAX 50 ESG-Index an die Raiffeisen Centrobank zu lizenzieren. Es ist das erste Mal, dass dieser Index als Basiswert für ein Zertifikat verwendet wird. Der Index wurde im März als neuer Standard für den wachsenden Pool von Investoren eingeführt, die Umwelt-, Sozial- und Governance-Prinzipien in ihren Investmentansatz integrieren und nach einer liquiden deutschen Aktien-Benchmark suchen", sagte Stephan Flägel, Global Head of Indices & Benchmarks bei Qontigo

Der DAX 50 ESG bildet die Kursentwicklung der 50 größten und liquidesten Aktien auf dem deutschen Markt ab, die auf Grundlage von ESG- Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) besonders nachhaltig sind. Die in dem Index enthaltenen Unternehmen müssen zudem standardisierte ESG-Screens bestanden haben, gemäß dem Global Standards Screening. Unternehmen die am Handel oder der Produktion kontroverser Waffen, Tabakproduktion, Kraftwerkskohle und Kernenergie beteiligt sind, werden kategorisch ausgeschlossen. Der Index basiert auf dem HDAX®-Index, der alle Unternehmen umfasst, die im DAX, MDAX® und TecDAX® enthalten sind.

Über Qontigo

Der Finanzmarktdienstleister Qontigo bietet innovative Lösungen im Bereich Financial Intelligence und ist führend, wenn es um die Modernisierung des Anlagemanagements geht – vom Risiko bis zur Rendite. 
Dabei verhilft die Kombination von renommierten Indizes, hochwertigen Analysen, technologischem Know-how und kundenorientierter Innovation den Kunden von Qontigo, sich in einem rasant verändernden Marktumfeld nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Der globale Kundenstamm von Qontigo umfasst weltweit führende Emittenten von Finanzprodukten, Kapitalgeber sowie Anlageverwalter. 
Qontigo wurde im Jahr 2019 durch den Zusammenschluss von STOXX, DAX und Axioma gegründet und ist Teil der Gruppe Deutsche Börse. 
Der Hauptsitz des Unternehmens ist Eschborn mit weiteren wichtigen Standorten in New York, Zug und London.

Über STOXX

STOXX Ltd. ist der globale Indexanbieter von Qontigo, der derzeit eine globale, umfassende Indexfamilie von über 10.000 streng regelbasierten und transparenten Indizes berechnet. Die STOXX Ltd. ist bekannt für die führenden europäischen Aktienindizes EURO STOXX 50, STOXX Europe 50 und STOXX Europe 600 und pflegt und berechnet die STOXX Global-Indexfamilie, die sich aus Gesamtmarkt- und Bluechip-Indizes für die Regionen Amerika, Europa, Asien/Pazifik und Subregionen Lateinamerika und BRIC (Brasilien, Russland, Indien und China) sowie globale Märkte zusammensetzt.
STOXX-Indizes sind an mehr als 600 Unternehmen weltweit als Basiswerte für Exchange Traded Funds (ETFs), Futures und Optionen, strukturierte Produkte und passiv verwaltete Anlagefonds lizenziert.
STOXX, der Indexanbieter von Qontigo, ist Teil der Gruppe Deutsche Börse und Administrator der DAX-Indizes unter der europäischen Benchmark-Regulierung.


Legal disclaimer:
STOXX, Deutsche Boerse Group and their licensors, research partners or data providers do not make any warranties or representations, express or implied, with respect to the timeliness, sequence, accuracy, completeness, currentness, merchantability, quality or fitness for any particular purpose of its index data and exclude any liability in connection therewith. STOXX, Deutsche Boerse Group and their licensors, research partners or data providers are not providing investment advice through the publication of indices or in connection therewith. In particular, the inclusion of a company in an index, its weighting, or the exclusion of a company from an index, does not in any way reflect an opinion of STOXX, Deutsche Boerse Group or their licensors, research partners or data providers on the merits of that company. Financial instruments based on the STOXX® indices, DAX® indices or on any other indices supported by STOXX are in no way sponsored, endorsed, sold or promoted by STOXX, Deutsche Boerse Group or their licensors, research partners or data providers.

Weitere Informationen