Service Navigation

Deutsche Börse gewinnt Marc Peter Klein als Chief Compliance Officer

Datum: 29. Aug 2022 | Deutsche Börse

Deutsche Börse gewinnt Marc Peter Klein als Chief Compliance Officer


Marc Peter Klein wird am 1. Januar 2023 als Managing Director Group Compliance zur Deutschen Börse stoßen. Er wechselt von der Deutschen Bank nach sieben Jahren als Head Business Line AFC Corporate and Investment Bank Germany & EMEA und mehreren Jahren in leitenden Positionen bei Finanzinstituten in Deutschland und Luxemburg. Marc Peter Klein hat an der Universität Trier und der London Business School studiert und ist ausgebildeter und zertifizierter Rechtsanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Heike Eckert, Mitglied des Vorstands der Deutschen Börse und verantwortlich für HR & Compliance, sagte: „Ich freue mich, Marc Peter Klein bei der Deutschen Börse begrüßen zu dürfen. Seine langjährige Expertise wird eine willkommene Ergänzung für Group Compliance sein. Ich freue mich auf die Beiträge, die er zur weiteren Stärkung der Integrität unseres Geschäfts leisten wird.“


Zum Download:
- Foto von Marc Peter Klein (Quelle: privat)