Service Navigation

Erster Börsengang des Jahres in Frankfurt: AUTO1 Group SE neu im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

Datum: 04. Feb 2021 | Deutsche Börse Cash Market

Erster Börsengang des Jahres in Frankfurt: AUTO1 Group SE neu im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse


Die AUTO1 Group SE (ISIN: DE000A2LQ884) notiert seit heute im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Zum Handelsstart notierten die Aktien bei 55,00 Euro. Der Ausgabepreis lag bei 38,00 Euro.

Begleitet wurde der IPO von BNP Paribas, Citigroup, Goldman Sachs und Deutsche Bank. Goldman Sachs agiert als Designated Sponsor im Xetra-Handel. Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt ist die Oddo Seydler Bank.

Die AUTO1 Group SE ist nach eigenen Angaben Europas führender Online-B2B-Marktplatz für Gebrauchtwagen. Als Betreiber von Online-Plattformen wie wirkaufendeinauto.de und autohero.com bietet das Unternehmen Kunden einen schnellen und einfachen Weg, Autos zu kaufen und zu verkaufen. Die AUTO1 Group ist mit mehr als 60.000 Partnern in über 30 Ländern tätig und erzielte 2019 nach eigenen Angaben einen Umsatz von ca. 3,5 Mrd. Euro.