Service Navigation

Nagarro SE neu im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

Datum: 16. Dez 2020 | Deutsche Börse Cash Market

Nagarro SE neu im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse


Die Nagarro SE (ISIN: DE000A3H2200) notiert seit heute im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse. Zum Handelsstart notierten die Aktien bei 69,00 Euro. 

Begleitet wurde der Spin-off von der Commerzbank AG, die auch als Designated Sponsor im Xetra-Handel agiert. Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt ist die Baader Bank.

Die Nagarro SE zählt eigenen Angaben zufolge zu den weltweit führenden Unternehmen in der digitalen Produktentwicklung. Als Spin-Off des IT-Dienstleisters Allgeier SE entwickelt das Unternehmen individuelle Softwarelösungen für Kunden, für die es keine geeignete Standardsoftware gibt. Nagarro hat seinen Hauptsitz in München und beschäftigt weltweit über 8.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 25 Ländern.